Aktuell
 

Vorschau auf das kommende Weekend

04.05.2018

Auch an diesem Wochenende sind unsere Teams wieder auf verschiedenen Plätzen aktiv (Bildquelle: Ulrike Huber).

Vorschau auf das kommende Weekend

Den Anfang machen unsere Senioren 30+ mit dem Heimspiel heute Abend auf der Rheinau. Anspielzeit ist 20.00 Uhr. Die D- und C-Junioren, beide in der 1. Stärkeklasse vertreten, sind morgen Samstag beim FC Au-Berneck zu Gast. Unser 2a muss ebenfalls auswärts antreten und gastiert bei FC Speicher, während das 2b um 18.00 Uhr den FC Diepoldsau-Schmitter auf der heimischen Rheinau empfängt. Unsere A-Junioren müssen am Sonntag nach St. Gallen reisen und duellieren sich mit dem FC St. Otmar. 

Die erste Mannschaft gastiert morgen um 16.00 Uhr in Ems auf der Sportanlage Vial. Man kann hier durchaus von einem 6-Punkte-Spiel sprechen. Wer diese Partie verliert, wird definitiv gegen den Abstieg kämpfen müssen. Dies wollen wir unbedingt vermeiden. Die Mannschaft hat an sich genügend Qualität, um dieses Spiel für sich zu entscheiden. Wichtig ist, nun endlich die mentalen Blockaden zu lösen. Nach dem Spiel in Ems folgt am kommenden Mittwoch vor Auffahrt bereits das Derby gegen den Aufstiegsaspiranten FC Altstätten. Auch neben dem Platz läuft im Moment einiges, u.a. wurden in dieser Woche mehrere Gespräche mit potentiellen Trainern geführt. Wir sind optimistisch, nächsten Montag den neuen Trainer für die kommende Saison präsentieren zu können. Auch an der Spieler-Transferfront tut sich bereits einiges. Ziel des FC St. Margrethen ist es, mit dem jetzigen Stamm und einigen gezielten Neuzugängen in den nächste Saison gehen zu können. Wir bleiben ambitioniert!

 

zurück